Analoguhren

Analoguhren

Artikel 1-30 von 195

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. BAUME&MERCIER Mod. CLIFTON
    3.582,90 € *
  2. BAUME & MERCIER Mod. CAPELAND ROUND Size XL
    3.125,90 € *
  3. NAUTICA WATCHES Mod. NEW PORT
    143,90 € *
  4. NAUTICA WATCHES Mod. NEW PORT
    136,90 € *
  5. NAUTICA WATCHES Mod. NEW PORT
    154,90 € *
  6. NAUTICA WATCHES Mod. PUERTO RICO
    118,90 € *
  7. NAUTICA WATCHES Mod. NEW PORT
    165,90 € *
  8. NAUTICA WATCHES Mod. NCT 19 FLAGS
    175,50 € *
  9. NAUTICA WATCHES Mod. NST CHRONO SEA
    143,90 € *
  10. HUGO BOSS Mod. TALENT
    179,50 € *
  11. HUGO BOSS Mod. GRAND PRIX
    172,90 € *
  12. HUGO BOSS
    176,50 € *
  13. HUGO BOSS Mod. CONTEMPORARY SPORT
    176,50 € *
  14. HUGO BOSS Mod. TROPHY
    177,50 € *
  15. HUGO BOSS
    174,90 € *
  16. HUGO BOSS Mod. COMPANION
    163,90 € *
  17. HUGO BOSS Mod. NAVIGATOR
    352,90 € *
  18. HUGO BOSS Mod. GRAND PRIX
    172,90 € *
  19. HUGO BOSS Mod. TALENT
    132,50 € *
  20. HUGO BOSS Mod. TROPHY
    206,90 € *
  21. HUGO BOSS Mod. GRAND PRIX
    128,90 € *
  22. HUGO BOSS Mod. TALENT
    172,90 € *
  23. HUGO BOSS Mod. TALENT
    128,90 € *
  24. HUGO BOSS Mod. GRAND PRIX
    172,90 € *
  25. HUGO BOSS Mod. COMPANION
    172,90 € *
  26. MOMO DESIGN Mod.EVO CHRONO
    281,50 € *
  27. MOMO DESIGN Mod.EVO CHRONO
    282,50 € *
  28. MOMO DESIGN Mod.EVO CHRONO
    282,90 € *
  29. MOMO DESIGN Mod.EVO CHRONO
    256,50 € *
  30. MOMO DESIGN Mod.EVO CHRONO
    256,90 € *

Artikel 1-30 von 195

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Analoguhren bei KingOfWatches


Eine sehr traditionelle Variante einer Herrenuhr ist die Analoguhr, welche oft als Automatikuhr zu ergattern ist. Diese Art der Uhren ist meist mit einem Lederarmband ausgestattet. Doch wie begann die Geschichte der ersten Armbanduhr?
1868 erfand Patek Philippe die erste Armbanduhr, welche jedoch eine Damenuhr mit Lederarmband war. Zudem war diese Analoguhr als Schmuckstück gedacht. Später sollte Louis Cartier die erste Herrenuhr unter den Uhren herstellen – die Analoguhr. Doch war diese Herrenuhr bzw. Damenuhr noch unausgereift. Diese Armbanduhr war nicht gut gegen Stöße und stärkere Temperaturschwankungen geschützt. So hatten die Uhren zur damaligen Zeit keine besonders lange Lebensdauer. Der deutsche Uhren – Macher Hand Wilsdorf entwickelte in den 1930er Jahren die Nivarox – Spirale, welche die Armbanduhr mit einer Speziallegierung vor Temperaturschwankungen schützte. Das Incabloc – System von La Chaux – de – Fonds brachte dann die noch heute bei Automatikuhren genutzte Innovation, welche Stöße und Schläge in mechanische Energie umwandelte und die Herrenuhr bzw. Damenuhr so automatisch weiterlief. Später entwickelten sich die Analoguhren so weit, dass diese Uhren verschiedene Zeitzonen synchronisieren und anzeigen konnten. Diese Zeitsynchronisation wird durch die Zeitserver der Uhren ermöglicht, so dass sich diese Art der Analoguhren durch die weltweite Synchronisierung der jeweiligen Zeitzonen selbst anpasst. So müssen Sie Ihre Herrenuhr bzw. Damenuhr nicht beim Zeitzonenwechsel umstellen.


Analoguhren haben selbst im Zeitalter der Digitaluhren und Smartwatches immer noch einen Charm, der viele dazu bewegt, sich eine entsprechende Armbanduhr zu kaufen. So gibt es diese Uhren mit verschiedenen Laufwerken, wie das Quarz – Uhrenwerk, welches mit Hand aufgezogen werden kann. Eine weitere Variante der Analoguhren wäre die Automatikuhr. So wird diese Uhren – Art durch das Bewegen des Handgelenkes betrieben. Wenn Sie also ein aktiver Mensch sind, dann ist eine Automatikuhr die richtige Herren – oder Damenuhr für Sie. Auch beim ständigen Wechsel der Zeitzonen kann Ihnen aufgrund der Zeitsynchronisation eine Analoguhr ans Herz gelegt werden. Zudem gibt es Analoguhren, welche solarbetrieben werden. Diese Uhren sind meist mit einem klassischen Lederarmband ausgestattet, jedoch hängt dies auch etwas vom Gehäusematerial der Armbanduhr ab. So sind Analoguhren mit einem Gehäuse aus Edelstahl eher mit einem Armband aus demselben Material, während Uhren aus Kunststoff oder gewöhnlichem Metall oft mit einem Lederarmband ausgestattet sind. Weitere Uhren – Gehäusematerialien sind Keramik und Holz. Weiterhin gibt es die Automatikuhr von verschiedenen Marken, wie Casio, G -Shock, Diesel, Lorenz, Emperio Armani, Fossil und viele mehr. Dabei sind die weniger namhaften Uhren jedoch nicht weniger attraktiv, als die der renommierten Hersteller.
Stöbern Sie durch unser Sortiment an Automatikuhren, Analoguhren und anderen Armbanduhren. Bei uns finden Sie sicher die richtige Herrenuhr bzw. Damenuhr für sich oder als Geschenk zu jedem Anlass, ob Freizeit, Sport oder Business. Wenn Sie schon wissen, welche Uhr die richtige für Sie ist, dann nutzen Sie unsere Such – und Filterfunktion. Kurze Zeit später ist Ihre neue Analoguhr schon auf dem Weg zu Ihnen nach Hause – ganz versandkostenfrei.
Haben Sie noch Fragen zu unseren Herrenuhren oder Ihrer Lieferung? Dann kontaktieren Sie unseren kompetenten Kundendienst. Dieser nimmt sich Ihrem Problem gerne an.